Herbstfest mit Basar

Am ersten oder zweiten Wochenende im November feiern wir üblicherweise unser Herbstfest. Da verwandelt sich die Philippuskirche in einen großen Basar:

Am Sonntag nach dem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst in St. Jakobus werden hier Kunstgewerbe und Strickwaren feilgeboten. Der Flohmarkt bietet außer Büchern auch so manch anderes Schnäppchen. Und wer genug hat vom Schauen und Suchen, der findet für sein leibliches Wohl eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Der Erlös des Basars wird aufgeteilt und kommt u.a. karitativen Einrichtungen im Inland sowie Schul- und anderen Hilfsprojekten im Ausland zugute.

In 2020 musste das Herbstfest allerdings wegen der Coronavirus-Pandemie und den damit verbundenen Sicherheitsvorkehrungen leider ausfallen. Wir hoffen, Ihnen im Herbst 2021 entweder wieder ein Herbstfest oder eine adäquate Veranstaltung bieten zu können.
Nachrichten z.g.Z. unter 
Termine bzw. Aktuelles.

Koordinator: Dr. Volker Schrenk
volkerschrenk@web.de