Neues aus der ev. Gemeindebücherei

Liebe Büchereifreunde,

leider müssen wir uns weiter an die Corona-Abstands- und Hygieneregeln halten. Und so geht die Buchausleihe auch weiterhin nur über vorherige telefonische Anmeldung im Gemeindebüro (Tel.: 792 31). Lassen Sie sich nicht abhalten und rufen Sie an, um danach die neuen aktuellen Bücher ausleihen und in der gemütlichen Adventszeit lesen zu können.

Nachfolgend einige empfehlenswerte Titel:

„Die Kanzlerin. Porträt einer Epoche" von Ursula Weidenfeld

„Der Brand" von Daniela Krien

„Ritchie Girl“ von Andrea Pflüger

„Die Nachricht" von Doris Knecht

„Der Verrückte" Henning Mankells erster Roman

„Die Früchte, die man erntet" von Hjorth und Rosenfeldt

„Der Nachtwächter" von Louise Erdrich

„Über die Berge und über das Meer" von Dirk Reinhardt,

ein Buch für jugendliche Leser und noch ein interessantes Sachbuch:

„So viel Müll - wie du die Umwelt schützen kannst“ von Jess French.

Nun wünsche ich Ihnen eine entspannte Adventszeit mit viel Vorfreude auf die Weihnachtszeit.

Verbringen Sie frohe Weihnachtstage!

Ich freue mich auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr

Ihre
Ute Rudow