20 Jahre Religionen für den Frieden in Darmstadt

Flyer 20 Jahre Religionen für den Frieden in Darmstadt

Vom 5. bis 7. Mai auf dem Friedensplatz: 20 Jahre Religionen für den Frieden in Darmstadt

Seit 20 Jahren geben Religionen in Darmstadt ihren Willen zum Frieden gemeinsam öffentlich kund. Ihr Ziel ist es, an einem friedlichen Zusammenleben der Menschen in der Stadt mitzuwirken, einander zu respektieren und eine Kultur der Toleranz und Offenheit zu fördern.

Mit einem mehrtätigen Veranstaltungsprogramm in einem Festzelt auf dem Friedensplatz laden Darmstädter Religionsgemeinschaften dazu ein, vom 5. bis 7. Mai 2022 die unterschiedlichen Religionen kennenzulernen und mit ihren Vertreterinnen ins Gespräch zu kommen.

Sie bieten an, Gemeinsamkeiten und Differenzen in den Blick zu nehmen, aktuellen kritischen Fragen Raum zu geben und Musik als Beitrag zum Frieden zu erleben.

Das ausführliche Programmen finden Sie diesem Flyer. Seien Sie herzlich eingeladen, an dem einen oder anderen Programmpunkt teilzunehmen.