Pfingsten mit Schlossgraben-Gospelgottesdienst

Foto: Evangelisches Dekanat

An Pfingsten feiert die Kirche Geburtstag. Ein wichtiges Fest, dem wie Weihnachten und Ostern zwei Feiertage gewidmet sind. In der Bibel wird erzählt, wie vor fast 2000 Jahren, 50 Tage nach Ostern, an Pfingsten in Jerusalem die erste christliche Gemeinde entstand. Gottes Geist führte Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammen. „Bis heute ist die Kirche eine starke und vielfältige Gemeinschaft. Gerade in unsicheren Zeiten ist es wichtig, dass Menschen in einem guten Geist zusammenstehen“, sagt Dekan Dr. Raimund Wirth.

Unsere Kirche feiert einen Schlossgraben-Gospelgottesdienst am Pfingstsonntag, 5. Juni, um 11 Uhr, an der Sparkassenbühne am Hexagon in Darmstadt

Unter dem Motto „umgekehrt“ geht in diesem Jahr der ökumenische Gospelgottesdienst im Rahmen des Schlossgrabenfestes in Darmstadt am Pfingstsonntag über die Bühne. Dazu gehört viel Musik mit dem Gospelchor „Getogether“ aus Bensheim unter der Leitung von Thorsten Mühlberger. Unter der Regie von Volkmar Hahn und mit Unterstützung von Richard Jansen von der Firma Ibel & Lotz laden das Evangelische und Katholische Dekanat und Kirche & Co. zur Einkehr ein. Der Eintritt ist frei.