Archiv

Erfolgreiche Kleidersammlung für Bethel

Die Abgabestelle für die Bethelsammlung/ Foto: Yvonne Döll

Abholung der "Brocken" von einem Bethel-Lkw/ Foto: Yvonne Döll

Am 16. und 17. April herrschte auf dem Parkplatz des Ökumenischen Gemeindezentrums Kranichstein (ÖGZ) großer Andrang: gute, tragbare Kleidung, Schuhe, Federbetten, Wolldecken, Handtaschen und Stofftiere konnten dort abgegeben werden. Viele Kranichsteinerinnen und Kranichsteiner, aber auch Spendenwillige aus umliegenden Gemeinden waren dem Aufruf für die von Bethel initiierte und von der Philippuskirche organisierte „Brockensammlung“ gefolgt. Unter ihnen auch viele „Stammgäste“, die auf die in jedem Frühjahr stattfindende Sammlung schon sehnlichst gewartet hatten.

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer hatten einiges zu tun und kamen beim Stapeln und Verpacken kaum hinterher (s. oberes Foto).
Am Ende wurde es sogar noch kniffelig, ob sich alles in der dankenswerterweise als Lagerraum zur Verfügung gestellten Garage unterbringen ließ, doch es klappte! „Toll, dass ihr die Aktion macht und wir mit besserem Gewissen Kleidung abgeben können“ – fasste es ein Spender zusammen.
 
„Bis zum nächsten Jahr!“ verabschieden sich die freiwilligen Helferinnen und Helfer aus dem ÖGZ.

Nicht nur in Kranichstein wird für Bethel gesammelt. Dank der Mithilfe von rund 4.500 Kirchengemeinden in Deutschland werden der Brockensammlung Bethel jedes Jahr knapp 10.000 Tonnen Alttextilien anvertraut. Diese Alttextilien aus den deutschlandweiten Sammlungen werden von Lkws der Brockensammlung abgeholt (s. unteres Foto) und durch zertifizierte Sortierbetriebe weiterverarbeitet. Die Erlöse daraus fließen anschließend zurück in die diakonische Arbeit Bethels. Beim Sammeln, Sortieren und Verkaufen der Altkleider werden hohe Standards eingehalten. Durch Bethels Mitgliedschaft im Dachverband FairWertung wird sichergestellt, dass sowohl die Sammlung als auch die Verwertung der gebrauchten Kleidung transparent, kontrolliert und ethisch vertretbar abläuft.

Wer sich noch zusätzlich über fair gehandelte Altkleider informieren möchte, kann dies im Internet unter www.brockensammlung-bethel.de und www.fairwertung.de tun.