Brunch im "Ökumenischen"

Liebe Stammgäste und neugierige Erstbesucherinnen/Erstbesucher,

hoffentlich lässt es die Corona-Situation zu, dass wir uns auch in den kommenden Monaten zum Brunch treffen können, nachdem es von September bis November so schön wieder angelaufen ist.

Damit alles klappen kann, ist die unbedingte Einhaltung der G3- (vielleicht bald auch der G2-) Regeln erforderlich. Darin sind wir schon alle geübt, bis es dann wieder eine, wenn auch 'neue' Normalität geben wird.

Für das G wie Genuss wollen wir jedoch sorgen:

Am 5. Dezember 2021 können Sie sich auf einen Adventsbraten, aber auch Vegetarisches freuen!

Im Januar 2022 erholen wir uns alle von der Festtagszeit.

Am 6. Februar 2022 servieren wir herzhafte Waffeln nach individueller Zusammenstellung sowie leckere Pfannkuchen incl.  der Geschichte, warum diese Kuchen eigentlich so heißen.

Die Brunches finden von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr im Ökumenischen Kinder- und Jugendhaus statt. Spenden für die Deckung der Kosten werden erbeten.

Außerdem bitten wir um eine möglichst verbindliche Anmeldung (z.B. per Mail an jfk-brunch@oegz.de). Die Anzahl möglicher Gäste hängt von den jeweils geltenden Pandemie-Regeln ab.  Bitte achten Sie auf aktuelle Informationen oder kontaktieren Sie uns unter 06151/ 71 93 64.

Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Brunches begrüßen zu dürfen.

Ihr/ Euer Team vom Ökumenischen

Ihnen allen wünschen wir in jedem Fall ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes Jahr 2022.

 Noch kurz in eigener Sache:

Wir suchen immer wieder ’Nachwuchs’ und Unterstützerinnen und Unterstützer für unser Brunchteam! Wenn Sie / Ihr also Spaß am Kochen und Dekorieren habt, dann sprechen Sie uns / sprecht uns beim nächsten Brunch doch einfach an! Übrigens auch erfahrenere, nicht mehr ganz so ’jugendliche’ Köchinnen und Köche sind herzlich willkommen!