Unsere Charta oecumenica

1. Wir verpflichten uns, in unseren beiden Gemeinden offen zu bleiben für den ökumenischen Geist, aus dem sie gebaut wurden.
Wir wollen auf dem Weg zur Einheit weiter gehen und uns vom Geist Gottes zur Vollendung der Einheit führen lassen.
2. Wir verpflichten uns, das Ökumenische Gemeindezentrum Darmstadt Kranichstein als ein besonderes Zeichen ökumenischer Gemeinsamkeit in der Evangelischen Landeskirche von Hessen und Nassau und in der Diözese Mainz zu erhalten und nach außen deutlich zu machen.
3. Wir verpflichten uns, das gemeinsame Gebet und den ökumenischen Gottesdienst als Fundament unserer Gemeinschaft zu pflegen.
Wir wollen unsere Gemeinschaft durch das ökumenische Gespräch, durch gemeinsame Aktionen und Feste und viele andere Formen der Begegnung vertiefen.
4. Wir verpflichten uns, gemeinsam Zeuginnen und Zeugen des Glaubens in unserer Gesellschaft zu sein und uns darum zu mühen, „der Stadt Bestes“ zu suchen.
Wir möchten unseren Beitrag für ein gutes Zusammenleben in Kranichstein leisten und treten für Gerechtigkeit, Freiheit, Frieden und Toleranz in unserem Stadtteil ein.
5. Wir verpflichten uns zu einem gemeinsamen diakonischen und caritativen Dienst am Nächsten, besonders in unserem Stadtteil.
6. Wir verpflichten uns, dass wir uns gemeinsam um die christliche Erziehung unserer Kinder und Jugendlichen bemühen, ihre Erwartungen und Erfahrungen einbeziehen und ihre Mitwirkung fördern.
7. Wir verpflichten uns zu einem Lebensstil, der der Bewahrung der Schöpfung dient.
8. Wir verpflichten uns, unsere Beziehungen zu anderen christlichen Konfessionen zu pflegen und zu vertiefen.
9. Wir verpflichten uns, Gemeinsamkeiten mit anderen Religionen zu suchen.

Kranichstein, 30. Oktober 2005

 

 

Ökumenisches Gemeindezentrum